Donnerstag, 10 September 2020 11:00

BUNDESWEITER WARNTAG

ACHTUNG, ACHTUNG! Dies ist eine wichtige Information der Stadt Kronberg im Taunus.

In ganz Deutschland erfolgen aktuell Informationen und Durchsagen zum bundesweiten Warntag. Auch in Kronberg im Taunus.

Der bundesweite Warntag wird erstmals am heutigen 10. September 2020 und künftig jährlich immer am zweiten Donnerstag im September durchgeführt. Dazu werden in ganz Deutschland Warnmittel erprobt. Ziel ist es, die Bevölkerung für Notlagen zu sensibilisieren und auf Warnmittel aufmerksam zu machen.

Die städtische Ordnungspolizei und die Feuerwehren Kronberg und Oberhöchstadt informieren dazu aktuell auch mit Durchsagen in allen drei Kronberger Stadtteilen: auf dem Berliner Platz in Kronberg, auf dem Dalles in Oberhöchstadt und auf dem Ernst-Schneider Platz in Schönberg.

Bitte überprüfen Sie, wie Sie persönlich sicherstellen können, künftig unmittelbar mögliche Warnungen zu empfangen. Dabei kann es sich beispielsweise um Warnungen vor schweren Unwettern handeln.

Nutzen Sie dazu bitte auch die Möglichkeit der digitalen Information, etwa mit der Warn-App NINA und der Warn-App hessenWARN für Ihr Smartphone. Die Warn-Apps sind Notfall-Informations- und Nachrichten-Apps von Bund und Land, die heute auch Probewarnmeldungen versenden.

Weitere Informationen erhalten Sie auch im Internet unter. www.bundesweiter-warntag.de

#warntag2020

Logo Warntag

Letzte Einsätze

Hochtaunuskreis-App

Wetterwarnungen

Kontakt

index