Mittwoch, 15 April 2020 10:08

Geänderte Bedingungen auch für die Feuerwehr - Ausbildung

Screenshot 2020 04 15 10.03.52

Die gegenwärtigen Einschränkungen aufgrund der Vorschriften infolge der virusbedingten Infektionsgefahr machen auch vor dem Übungs – und Einsatzbetrieb der Feuerwehren in Kronberg nicht halt.

Aufgrund dessen wurde bereits im vergangenen Monat entschieden, dass jegliche Übungen und Sitzungen,die ein persönliches Treffen der Einsatzkräfte voraussetzen, vorerst eingestellt werden.

Dennoch gibt es auch Themen, die sich dafür eignen, angepasst an die jetzige Situation, mittels Videokonferenz vermittelt zu werden.

Hier zu haben wir am Mittwoch vor Ostern den ersten Übungsabend über eine online – Plattform abhalten können.

Sicherlich ersetzt dies nicht die Möglichkeiten, die an einem regulären Übungsabend ausgeschöpft werden können, die Resonanz war jedoch durchweg positiv.

Wir werden diese Art der Ausbildung mit geeigneten Themen vorerst so fortführen, damit ein Mindestmaß an Ausbildung noch erfolgen kann.

Des Weiteren können durch die Nutzung dieser Medien aufkommende Fragen direkt im Gespräch untereinander gelöst werden.

Dennoch hoffen wir, möglichst zeitnah zu einem geregelten Übungsbetrieb zurückkehren zu können.

Letzte Einsätze

Hochtaunuskreis-App

Wetterwarnungen

Kontakt

index