Montag, 09 Mai 2022 14:22

095 - Waldbrand | Überörtliche Anforderung ELW 2 und TLF 24/50

Datum 09.05.2022
Uhrzeit 14:22 Uhr
Einsatzstelle Unterer Zackenweg, Glashütten
Alarmierung
  • Zug 2
  • IuK-Gruppe
Ausgerückte Fahrzeuge KdoW, TLF 24/50, ELW 2
Weitere Kräfte: Feuerwehren Glashütten, Feuerwehren Schmitten, Feuerwehren Königstein, Feuerwehren Oberursel, Feuerwehren Neu-Anspach, Feuerwehr Bad-Homburg, Brandschutzaufsichtsdienst, Führungsgruppe TEL, Rettungsdienst, Bergwacht, Polizei
Einsatzbericht

Im Waldgebiet Glashüttens kam es zu einem größeren Brand, welcher sich auszubreiten drohte. Durch die Einsatzleitung wurden zunächst weitere Löschgruppenfahrzeuge und Großtanklöschfahrzeuge angefordert, so auch unser TLF 24/50. Das Fahrzeug belieferte die Einsatzfahrzeuge im unwegsamen Gelände des Waldes im Pendelverkehr mit Löschwasser.

Im weiteren Verlauf wurde das Einsatzstichwort erhöht, sodass nun auch die IuK-Gruppe des Hochtaunuskreises, einschließlich des GW-IuK der Feuerwehr Bad Homburg und unseres ELW 2, hinzugezogen wurde. Die Einheiten unterstützten die örtliche Einsatzleitung und koordinierten die große Anzahl an Einsatzfahrzeugen zwischen dem Bereitstellungsraum und den Einsatzabschnitten.

Das Feuer konnte zeitnah unter Kontrolle gebracht werden und in umfangreicheren Nachlöscharbeiten schließlich bekämpft werden.

 

Ein Pressebericht der FNP ist unter diesem Link zu finden.