Freitag, 22 Mai 2020 20:32

077 - Brennt Gartenhütte

Datum 22.05.2020
Uhrzeit 20:32 Uhr
Einsatzstelle Buchholzweg, Kronberg
Alarmierung
  • Zug 1
  • Gesamt
Ausgerückte Fahrzeuge KdoW, ELW 1, HLF 20, HTLF 20, LF 10 KatS, TLF 24/50, GW-N
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst
Einsatzbericht Mehrere Notrufe meldeten der Zentralen Leitstelle eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Buchholzwegs. Durch die ersten Kräfte konnte bereits die Rückmeldung gegeben werden, dass eine größere Gartenhütte in Vollbrand steht. Vom ersten eingetroffenen Löschfahrzeug wurde mittels der Schlauchhaspel eine Schlauchleitung in das Gartengrundstück gelegt, da die Hütte ca 50 Meter vom Buchholzweg entfernt stand. Ein Trupp unter Atemschutz und ein weiterer Trupp nahmen jeweils ein C-Rohr zur Brandbekämpfung vor. Von einem weiteren Tanklöschfahrzeug wurde ein B-Rohr zur Brandbekämpfung vorgenommen. Um die Wasserversorgung sicherzustellen, wurde eine Schlauchleitung von der Kreuzung Talstraße/Talweg den Buchholzweg hinauf gelegt. Um das Wasser den Höhenunterschied hinauf pumpen zu können, wurden die zwei Tanklöschfahrzeuge als Verstärkerpumpen in die Förderleitung eingereiht. Nach ca. 45 Minuten konnte "Feuer aus" gemeldet werden, es folgten noch umfangreichere Nachlöscharbeiten.