Samstag, 10 August 2019 12:54

159 - Verkehrsunfall B455

Datum 08.08.209
Uhrzeit 22:27 Uhr
Einsatzstelle B 455, Höhe Opel Zoo
Alarmierung
  • Führung
  • Zug 2
Ausgerückte Fahrzeuge ELW 1, LF 16/12, HTLF 20, GW-N
Weitere Kräfte: Rettungsdienst, Notarzt, Polizei
Einsatzbericht An der Ausfahrt des Opel Zoo Parkplatzes in Richtung Kronberg kam es zu einem Zusammenstoß zwischen zwei PKW. Infolgedessen schleuderte das auffahrende Fahrzeug über die Fahrbahn, kippte auf die Fahrerseite und blieb auf dieser liegen. Das andere Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und kam auf einem parallel zur Bundesstraße verlaufenden Radweg zum Stehen. Beide Fahrzeuginsassen wurden schwer verletzt. Die Personen wurden durch den eintreffenden Rettungsdienst betreut und medizinisch versorgt, die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und leuchtete sie aus. Das auf der Seite liegende Fahrzeug wurde wieder auf die verbleibenden drei Räder gekippt, das vierte Rad wurde auf dem Radweg angetroffen. Währenddessen wurden die Batterien der Fahrzeuge abgeklemmt sowie ausgelaufene Betriebsstoffe aufgenommen. Schließlich wurde das Eintreffen der beiden Abschlepper für die Unfallfahrzeuge erwartet. Für die Dauer der Arbeiten musste die Bundesstraße zwischen Falkensteiner Stock und Königsteiner Kreisel voll gesperrt werden.